Süßwasser-Aal

Unagi Aal Filet

Unagi ist das japanische Wort für Süßwasser-Aal. Er wird schon seit über 5.000 Jahren in Japan gegessen und ist daher auch ein wesentlicher Bestandteil der japanischen Kultur und Küche. Unagi wird geröstet oder gegrillt und in eine süße Marinade auf Sojabasis eingelegt.

Fragen Sie nach den Möglichkeiten Bestellen Sie eine Produktprobe

Nachhaltigkeit

Von lebenswichtiger Bedeutung

Qualität

Bei Produkten und in Beziehungen

Ehrlichkeit

Gemeinsam kommen wir weiter

Unagi Aal Filet

Süßwasser-Aal
Handelsname Unagi Aal Filet
Lateinische Bezeichnung Anguilla rostrata
Herkunft China
Fanggebiet Aus Aquakultur
Spezifikationen Filet, mit Haut, gegrillt, 20% Sauce
Verpackung Kiste 5kg, Karton 10kg
Größe 8oz, 9oz

Zubereitung auf Unagi Kabayaki-Art

Unser Unagi wird in China und Taiwan gezüchtet. Nach der Ernte wird der Aal auf Kabayaki-Art zubereitet. Dies bedeutet, dass wir den Fisch auf dem Rücken spalten und ausnehmen. Danach wird der Aal als Schmetterlingsfilet geschnitten, gegrillt oder geröstet. Anschließend marinieren wir den Aal in süßer Kabayaki-Sojamarinade.

Der Süßwasser-Aal wird als Schmetterlingsfilet mit 20% Kabayaki-Sauce geliefert. Verwendet werden kann Unagi zum Beispiel als Topping für Sushi (Nigiri oder Tamaki) oder in einer Bowl.

Erleben Sie es selbst

Ist Ihr Produktnicht aufgeführt? Bitte kontaktieren Sie uns

Kontaktiere uns

Jerrold Giesen

Internationaler Account Manager

Jerrold Giesen
Auf der Suche nach Qualität? 🦞 Schicken Sie uns eine Nachricht über WhatsApp!